• bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4
1 2 3 4

Erdwärme rechnet sich – jetzt erst recht!

Erdwärme ist die clevere Alternative im Vergleich zu anderen Heizmethoden. Einer der wesentlichen Vorteile ist die Kostenersparnis, die Sie mit einer Erdwärmepumpe im Vergleich zu einer Luftwärmepumpe oder Öl- und Gasheizung einsparen können.

Erdwärmepumpen sind jetzt noch attraktiver. Sowohl für den Neubau als auch den Gebäudebestand unterstützt Sie der Staat mit einer hohen Förderung.

Wir sind die Energie-Profis im Großraum Aschaffenburg, Frankfurt und sorgen mit unserer langjährigen Branchenerfahrung dafür, dass immer mehr Bürger ihre eigene Energiequelle im Garten erschliessen.

Machen Sie mit und sparen Sie mit Heizkosten! Wir zeigen Ihnen wie das geht.

 

Aktuelles:

ACHTUNG: NEUE FÖRDERRICHTLINIEN FÜR ERNEUERBARE HEIZUNGSSYSTEME AB SOFORT IN KRAFT / Bild: Fotolia.de Copyright: gourmecana

ACHTUNG: NEUE FÖRDERRICHTLINIEN FÜR ERNEUERBARE HEIZUNGSSYSTEME AB SOFORT IN KRAFT

Seit dem 1. Januar 2020 gelten neue Förderrichtlinien für den Einbau von Wärmepumpen im Neubau und in der Modernisierung. Die Höhe der Zuschüsse ist in einer Förderrichtlinie festgelegt, die vom zuständigen Bundeswirtschaftsministerium erlassen wurde. Ab 2020 wird auf eine Anteilsförderung umgestellt. Das bedeutet, dass ein bestimmter Prozentsatz der förderfähigen Investitionskosten erstattet wird!

Folgende Zuschüsse werden gewährt:

  • Wärmepumpen, egal ob Neubau oder Bestand: 35 % der förderfähigen Kosten
  • Wärmepumpen, wenn hierdurch eine Ölheizung ersetzt wird: 45 % der förderfähigen Kosten.

» Mehr Informationen erhalten Sie hier ...

Main-Echo Bau- und ImmobilienMesse 2019 am 16. und 17. Februar 2019

Main-Echo Bau- und ImmobilienMesse 2020
am 14. und 15. März 2020

Besuchen Sie uns auf der Messe in der Stadthalle Aschaffenburg und erfahren Sie während unserer Vorträge die neuesten Informationen über solare Stromgewinnung, Stromspeicherung und das Heizen mit selbst generiertem Strom.

Sole-Wasser-Wärmepumpe im Neubau – Förderung 4.500 EUR

Sole-Wasser-Wärmepumpe im Neubau – Förderung 4.500 EUR

2 Bohrungen wurden für diesen Neubau in der Nähe von Sulzbach am Main / Obernburg ausgeführt. Die Bauherren erhalten eine Förderung in Höhe von 4.500 EUR (Stand 12/2019). Über die Erdwärmeanlage wird das Haus im Sommer kostenlos gekühlt ...
» weiter

Heizungssanierung mit Erdwärme – 2 Bohrungen a 80m im Sandstein nähe Obernburg

Heizungssanierung mit Erdwärme – 2 Bohrungen a 80m im Sandstein nähe Obernburg

Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen eines über 200 Jahre alten Fachwerkhauses haben wir 2 Bohrungen a 80m im Bundsandstein ausgeführt. Die Bohrungen wurden im Hof ausgeführt und über einen schmalen Graben bis in den Technikraum verlegt. Die Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Kühlung ...
» weiter

25 Erdwärmesonden a 96m für ein neues Verwaltungsgebäude in der Nähe von Burgebrach / Bamberg.

25 Erdwärmesonden a 96m für ein neues Verwaltungsgebäude in der Nähe von Burgebrach / Bamberg.

Die 25 Erdwärmesonden werden für die Beheizung und Kühlung eines Verwaltungsgebäudes genutzt. Die Arbeiten wurden durch ein Geologiebüro begleitet, dass die Bohrtiefe zusammen mit den Landratsamt Bamberg auf 93-96m festgelegt hat. Im Zuge der Baumaßnahmen werden die Bohrungen ...
» weiter

18 Erdwärmebohrungen a 87m für eine Sole-Wasser-Wärmepumpe

18 Erdwärmebohrungen a 87m für eine Sole-Wasser-Wärmepumpe

Für die Stadt Hallstadt (nähe Bamberg/Schweinfurt) haben wir 18 Erdwärmesondenbohrungen ausgeführt. Diese wurden an 2 Schächte geführt und über eine Solehauptleitung an je eine Sole-Wasser-Wärmepumpen angeschlossen. Das Gebäude wird über die Erdwärmebohrungen im Sommer aktiv und passiv gekühlt.
» weiter

Neue Geothermieschächte setzen wegen einer Baumaßnahme

Neue Geothermieschächte setzen wegen einer Baumaßnahme

Wegen eines Neubaus mussten 2 Erdwärmeschächte versetzt bzw. neu gesetzt werden. Es wurde die Solehauptleitung sowie die Erdwärmesonden verlängert und an einen neuen Schacht für jeweils 10 Erdwärmesonden angeschlossen.
» weiter

Team-Verstärkung gesucht! / PDF-Datei oeffnen (618 kB)

Team-Verstärkung gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir ab sofort einen

PRAKTIKUMSPLATZ / FERIENJOB

Weitere Informationen erhalten Sie über die PDF-Datei im Anhang.
» PDF öffnen (512 kB)

Team-Verstärkung gesucht! / PDF-Datei oeffnen (618 kB)

Team-Verstärkung gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

MITARBEITER (m/w/d) auf 450 € Basis) / Ferienjob

Weitere Informationen erhalten Sie über die PDF-Datei im Anhang.
» PDF öffnen (512 kB)

Erdwaerme Foerderungen

Förderung Wärmepumpe 2020

ERDWÄRME-Heizungen werden staatlich gefördert. Erfahren Sie hier welche Förderungen aktuell bestehen.

Wir beraten Sie gerne!

» weiter

Erdwaerme und Photovoltaik

ERDWÄRME & Photovoltaik

Wir zeigen Ihnen wie eine Photovoltaikanlage mit der ERDWÄRME-Heizung kombiniert werden kann und so Energiekosten gespart werden können.

Besuchen Sie uns und unsere eigene ERDWÄRME-Heizung mit Photovoltaikanlage und lernen Sie alle Möglichkeiten kennen.

» weiter

ERDWÄRME für Nebau & Sanierung

Für Nebau & Sanierung

Im privaten Wohnungsbau (Ein- und Zweifamilienhäuser) sind wir im Umkreis bis 100km regional tätig und betreuen unsere Kunden vor Ort.

Sie erhalten von uns die Komplettausführung der Erdwärmesondenanlage.

» weiter

Infos für Architekten & Heizungsinstallateure

Architekten & Installateure

Sie sind Architekt, TGA Planer oder Heizungsinstallateur und planen eine Erdwärmeanlage?

Mit uns haben Sie für eine Komplettplanung einen Ansprechpartner für beide Gewerke von der Planung bis zur Ausführung.

» weiter

Logo Zertifizierung ZertBau 7.01.0132 G1 / W 120-2 Geothermie